Ausbildung

1995-1996
Vorpraktikum in der Abteilung Restaurierung des Landesamtes für Denkmalpflege Sachsen in Dresden

1996-1997
Vorpraktikum in der Restaurierungswerkstadt G. Preuss in Naustadt/Sachsen Arbeitsgebiet: Wandmalerei und Architekturfarbigkeit

1997-2003
Restaurierungsstudium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Fachklasse Restaurierung von Wandmalerei und Architekturfarbigkeit bei Prof. Heinz Leitner und Prof. Roland Möller

2002-2003
Diplomarbeit im Hohen Haus des Schlosses Beichlingen/Thüringen, Inhalte: Untersuchung, Kartierung, Konservierung, Freilegung und Reinigung einer Stuckgestaltung mit zugehöriger Wandmalerei von 1577

2003-2005
Volontariat in der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege/Referat Restaurierung des Landesdenkmalamtes Baden Württemberg in Esslingen, Fachgebiet: Restaurierung von Wandmalerei und Stein